Herzlich Willkommen in der Schülerbetreuung!

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind in der Schülerbetreuung der Treiser Grundschule angemeldet haben!

 

Hier einige Infos zum Betreuungsangebot:

 

Das Betreuungsteam besteht derzeit aus 9 Personen:

 

 

Sabine Kamusella

Leiterin der Schülerbetreuung und Koordinatorin „Pakt für den Nachmittag“

FöV = Köchin an einem Tag

 

Elke Rinn     

          

 

Betreuerin PfN

 

Elke Jakobi     

           

 

Betreuerin PfN

 

Kiss Mae Durst   

       

 

Betreuerin PfN   und  FöV = Köchin an zwei Tagen

 

Sabine Selig 

             

 

Betreuerin PfN

 

Christin Mihls 

            

 

Betreuerin PfN

 

Julia Selig

 

 

Betreuerin PfN

 

Valentin Baumbach

 

 

Betreuer    PfN

 

Dagmar Gierhardt    

  

 

FöV = Köchin an zwei Tagen

 

 

Betreuungszeiten:

Montag-Freitag                von 7.00 Uhr bis Schulbeginn,

                                        und ab 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr bzw. 16:30 Uhr

                    je nach Unterrichtsende und Betreuungsvertrag!

 

Hausaufgabenbetreuung

Montag – Donnerstag      von 11.45 Uhr bis 13.15 Uhr

                                        von 13:15 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Ausnahme donnerstags, wegen dem Schwimmunterricht findet eine dritte HA Zeit von 14:00 -14:45 Uhr statt.

 

Die Einteilung in die HA-Gruppen orientiert sich an den jeweiligen Stundenplänen und kann abweichend festgelegt werden. Eine Liste der Einteilung hängt in der Betreuung aus.

 

 

Betreuung vor Ferienbeginn/Zeugnisausgabe:

Vor den Ferien oder der Zeugnisausgabe (zum Halbjahr oder Ende des Schuljahres) haben alle Kinder nach der 3. Stunde unterrichtsfrei (10.45 Uhr).

Wir betreuen von 10.45 Uhr bis 15:00 Uhr bzw. 16.30 Uhr.

 

Für alle Grundschulkinder die im „Pakt für den Nachmittag“ angemeldet sind, bietet die Schülerbetreuung eine verlässliche Betreuung in den Ferien an:

  • 3 Wochen in den Sommerferien
    Es werden die ersten oder letzten 3 Wochen der Sommerferien von Jahr zu Jahr im Wechsel in Absprache mit dem Kindergarten abgedeckt.
  • jeweils 1 Woche in den Osterferien, Herbstferien und Weihnachtsferien

 

Die zu betreuenden Ferienzeiten werden Anfang des Jahres bekannt gegeben und können auf der Schulhomepage unter Förderverein nachgelesen werden!

 

In allen Ferien werden die Kinder von 7.00 Uhr bis 15.00 bzw. 16.30 Uhr durchgängig betreut. Das Betreuungsteam organisiert ein abwechslungsreiches Ferienprogramm, so dass die Kinder in der unterrichtsfreien Zeit themenbezogen spielen, basteln und werken können. Wanderungen in und rund um Treis oder auch Ausflüge ergänzen das Ferienprogramm.

 

Es gibt 3 – 4 bewegliche Ferientage und einen pädagogischen Tag pro Schulhalbjahr:

Tag nach Himmelfahrt, Tag nach Fronleichnam sind feste Ferientage, alle anderen sind variable Tage, die von der Lehrerschaft festgelegt werden.

Wir betreuen an diesen Tagen durchgängig von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr bzw. bis 16.30 Uhr.

 

Angebote am Nachmittag:

In Abstimmung mit der Schule und den Vereinen werden für alle Schulkinder die im PfN angemeldet sind kostenfreie verschiedene „sogenannte“ offene AG‘s, wie z. B. Entspannungsreise, Basteln, Werken, Kochen, Backen, Sport, Handarbeit, Aquarellmalen, Kräuterhexenschule und vieles mehr angeboten. Eine Liste über die wöchentlich wechselnden Angebote hängt in der Betreuung aus.

 

Feste Angebote bietet die Schule derzeit für alle Kinder im Unterricht an wie z.B. Computer,

Schulgarten, Entspannung …. An. Zusätzlich wird: Föten und über die Kirche der Kinderchor angeboten.  

 

 

Zu den Kosten:

 

Betreuungsverträge für die Schulkinder „Pakt für den Nachmittag“ Landkreis

5 Tage/Woche   

Angebot A      monatlich 70 €     Betreuung 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Angebot B      monatlich 85 €     Betreuung 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Kosten für die Mittagsverpflegung Förderverein

5 Tage/Woche   monatlich 43,00 €

3 Tage/Woche   monatlich 25,80 €

 

Mitgliedsbeitrag im Förderverein: 12,- € im Jahr

 

 

 

Da die Schülerbetreuung im Rahmen des Programmes „Pakt für den Nachmittag“ des Landes Hessen seit dem 01. August 2016 vom Landkreis Gießen bzw. der Grundschule am Edelgarten organisiert wird, wird das Betreuungsentgelt monatlich durch die Kreiskasse des Landkreises Gießen von Ihrem Konto eingezogen.

 

Entsprechend Ihrem Vertrag über die Mittagsverpflegung zum Betreuungsangebot „Pakt für den Nachmittag“ zieht der Verein zur Förderung der Grundschule am Edelgarten e.V. regelmäßig den Kostenbeitrag für das Mittagessen und den Mitgliedsbeitrag von Ihrem Konto ein.

 

Wir möchten Sie daher bitten, für eine ordnungsgemäße Abwicklung Sorge zu tragen.

Auf die jeweiligen vertraglichen Regelungen wird verwiesen.

 

Der Betreuungsvertrag wird für die Dauer eines Schuljahres geschlossen, er kann jedoch gemäß § 6 Abs. 1 des Betreuungsvertrages 2 Monate im Voraus zum Ende eines Schulhalbjahres gekündigt werden.

Das 1. Schulhalbjahr beginnt am 01. August und endet am 31. Januar des Folgejahres.

Das 2. Schulhalbjahr beginnt am 01. Februar und endet am 31. Juli.

Der Vertrag verlängert sich gemäß § 3 automatisch um ein weiteres Schuljahr, wenn er nicht fristgereicht gekündigt wird.

 

 

Bitte teilen Sie Abwesenheiten und Erkrankungen Ihres Kindes der Schule und dem Betreuungsteam mit:

 

 

Schule

06406/4388

 

Schülerbetreuung  06406/923380

 

Betreuungshandy   01520/5623965

 

 

Sofern Ihr Kind Allergien oder eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit hat, teilen Sie uns das bitte mit.

 

Gerne nehmen wir Spenden, wie Spiel- und Bastelmaterial, Holzreste, Laubsägeblätter oder auch Obst, etc. entgegen.

 

Das Betreuungsteam freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind!

 

Für Fragen und Wünsche stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung J.

 

 

 

Herzliche Grüße  

                

Sabine Kamusella  

 

 

Betreuungskoordinatorin und

1. Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Grundschule am Edelgarten e.V.